"Serving the Children of the World"
 


Willkommen beim Kiwanis Club Bad Aibling - Via Julia




Der Kiwanis Club Bad Aibling - Via Julia wurde 1988 gegründet, um 

sich für Kinder und Jugendliche im Mangfalltal einzusetzen. 

Das oberbayerische Mangfalltal ist unsere geografische Heimat. 

Hier unterstützen wir Kinder und Jugendliche bei deren eigenen 

Projekten oder initiieren eigene Projekte zu deren Wohl.


Nach drei Jahren ist es wieder so weit! Am 09. Juli 2022 gibt es dann unsere traditionelle Bürgerfest Pfirsichbowle wieder in der Kirchzeile. Wir freuen uns auf das persönliche Wiedersehen und die vielen Gespräche bei einem Glas Pfirsichbowle. Mit den Einnahmen aus diesem Event finanzieren wir zu einem großen Teil die Aktivitäten unseres Vereins!


[03.07.2022] Unsere Stadtralley im Zeichnen von Inklusion und Migration - Zamma - Kulturfestival Oberbayern

Am 2. Juli 2022 fand unsere Stadtralley der Schulen aus Bad Aibling und Umgebung im Zeichen von Inklusion und Migration statt. An insgesamt acht Stationen, die wir zusammen mit unseren Kooperationspartnern im Stadtgebiet von Bad Aibling aufgebaut hatten, sammelten die Teams fleißig Punkte. Am Ende siegte das Gymnasium Bad Aibling vor der Rupert-Egenberger-Schule aus Bad Aibling sowie der Staatlichen Berufsschule aus Bad Aibling.

Die Siegerehrung fand am Nachmittag auf der großen Bühne des Zamma Festivals statt. 

Da die Schülerinnen und Schüler nicht nur für ihre eigene Klassenkasse unterwegs waren, können sich auch der Kreis Migration über 200 Euro, der Förderverein der Rupert-Egenberger-Schule über 100 Euro sowie die Tafel Bad Aibling über 50 Euro freuen. Diese Preisgelder wurden alle von der Eder GmbH in Tuntenhausen zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank für die Unterstützung des Ehrenamtes!

Ein herzliches Dankeschön geht auch an unsere Kooperationspartner: der DLRG Jugend aus Bad Aibling, den Fachberatungen für Fischerei sowie für Imkerei des Bezirks Oberbayern, der Verkehrswacht Bayern und der Verkehrswacht Rosenheim, dem Deutschen Fußball Internat Bad Aibling, dem Historischen Verein Bad Aibling sowie den Schulsanitätern der Justus-von-Liebig-Mittelschule aus Heufeld.

[25.06.2022] 4. Kiwanis - Forum mit Dr. Thomas Eder in Heufeld

Am 22. Juni 2022 fand das 4. Kiwanis - Forum in der Theaterhalle Heufeld statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Forums folgten einem sehr interessanten Vortrag zur Wirtschaftspolitik Chinas und der neuen Seidenstraße. Dr. Thomas Eder zeigte auf, welche Interessen eigentlich hinter der Wirtschaftspolitik Chinas steckt und in welche Umfang die Wirtschaft Chinas global aufgestellt ist.

Längst steht die Seidenstraße nicht mehr nur für eine Handelsroute von Asien nach Europa. Vielmehr ist die neue Seidenstraße, auch durch die Aufnahme des Themas in das Parteiprogramm der KP, zu einer Staatsaufgabe Chinas geworden. Weltweit will Peking seine Interessen durchsetzen und Markanteile für die heimische Wirtschaft gewinnen.

Weitere Informationen [hier].