"Serving the Children of the World"
 

Wer oder was ist KIWANIS?


«Serving the Children of the World»

Charity-Einnahmen werden ohne Abzüge in voller Höhe weitergegeben.Die deutschen Clubs helfen dabei mit gezielten Maßnahmen vornehmlich vor Ort. Aus eigenen und gemeinsamen Aktivitäten in den Clubs erwachsen gegenseitige Wertschätzung, Verbundenheit und persönliche Freundschaften auf regionaler und internationaler Ebene. Mit vielen Einzelprojekten dokumentieren die z.Zt. ca. 145 deutschen Kiwanis-Clubs mit ca. 3.300 Mitgliedern ihre soziale Verantwortung und ihr gesellschaftspolitisches Engagement.   

 

Nur das Denken, das wir leben, hat einen Wert.

Freundschaften pflegen, Horizonte erweitern und der Gesellschaft dienen:das sind die Grundpfeiler von Kiwanis. Denn Kiwanis ist mehr als eine Organisation, die sich weltweit aktiv für Kinder und Jungendliche einsetzt. Kiwanis ist eine Lebenseinstellung. Mehr als 600.000 Kiwanier in fast 100 Ländern (davon über 3.000 in Deutschland) leben den Kiwanis-Gedanken. Kiwanier helfen dort, wo andere Organisationen nicht, nicht ausreichend oder nicht schnell genug helfen und eingreifen können. Dass Kiwanis mehr ist als eine Hilfsorganisation, zeigen die Clubtreffen. Dabei stehen das freundschaftliche Mit- und Füreinander im Vordergrund und Vorträge sorgen für neue Horizonte.Kiwanis ist qualifizierte Freizeit auf hohem Niveau. Zusammengefasst: Kiwanis tut Gutes und Kiwanis tut gut!

 

Die Kiwanis-Ziele, Aufgaben und Selbstverständnis

  1. Die humanitären und geistigen Werte haben Vorrang vor den Materiellen.
  2. Zwischenmenschliche Beziehungen sollen im Alltag nach der goldenen Regel „Verhalte Dich immer so, wie Du erwartest, dass sich Deine Mitmenschen Dir gegenüber verhalten“ praktiziert werden.
  3. Der Gedanke für eine soziale Verantwortung und ethische Berufsauffassung ist zu festigen und zu stärken.
  4. Mit beispielgebendem Verhalten soll der Gemeinsinn und das staatsbürgerliche Bewusstsein in der Gemeinschaft positiv beeinflusst werden.
  5. Durch die Mitglieder der KIWANIS Clubs soll der Ansatz geschaffen werden für dauerhafte Freundschaften, für uneigennützige Dienste und damit für ein besseres Gemeinwesen.
  6. Es soll das gemeinsame Bemühen sein, jene gesunde öffentliche Meinung und jenen Idealismus zu fördern, der zu mehr Ehrlichkeit und Gerechtigkeit führt.

Weitere Informationen rund um KIWANIS finden Sie auf den Webseiten von KIWANIS Deutschland oder KIWANIS International (englisch).